Elektrotechnik aktuell:

 

Gesetzliche Rauchwarnmelderpflicht in NRW

 

Zum 1. April 2013 tritt nun auch in NRW, die gesetzliche Rauchwarnmelderpflicht für private Wohnräume in Kraft.

 

Rauchmelder retten Leben!   Wir beraten Sie gerne!   Rufen Sie uns an!

 

Wir verbauen nur Rauchmelder nach den aktuellen gültigen Normen DIN 14676 bzw. EN 14604 sowie ausnahmslos mit VdS Zertifizierung!

 

Neue Mindestausstattung elektrischer Anlagen in Wohngebäuden

 

Die DIN 18015-2:2010-11 ist seit November 2010 in Kraft. Sie beschreibt Art und Umfang der Mindestanforderungen an die Ausstattung elektrischer Anlagen in Wohngebäuden. Die aktualisierte Norm wurde an die heutigen technischen Anforderungen angepasst und ersetzt damit die bisherige DIN 18015-2:2004-08. Basierend auf den normativen Mindestanforderungen hat die RAL-RG 678 darüber hinausgehend Standardausstattungen und Komfortausstattungen definiert.

 

Welche Mindestanforderungen gelten?

Wir beraten Sie gerne!   Rufen Sie uns an!

 

Glühlampenverbot in der EU

 

Die herkömmliche Glühlampe gehört der Vergangenheit an. Jetzt beginnt endgültig die Zeitrechnung modernen Lampen! Zum 1. September 2012 trat die 4. Stufe des Glühlampenverbots in Kraft - das offizielle Verkaufsende von klassischen, ineffizienten "Glühbirnen" mit E27 und E14 Fassungen bis runter zu 15 Watt ist somit vollzogen. Ein Meilenstein auf dem Weg in eine zeitgemäße Zukunft.

 

Was gibt es für Alternativen? LED-, Halogen- oder Kompaktleuchtstofflampen?

Wir beraten Sie gerne!   Rufen Sie uns an!